Organisation

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr wurde im Zuge der Regierungsbildung am 21. März 2018 neu gegründet.

Das Staatsministerium besteht aus acht Abteilungen:

  • Zentrale Angelegenheiten
  • Staatlicher Hochbau
  • Recht, Planung und Bautechnik
  • Wohnungswesen und Städtebauförderung, Liegenschaften
  • Straßen- und Brückenbau
  • Schiene und Luftverkehr
  • Vernetzte Mobilität und ÖPNV
  • Büro des Staatsministers, Leitungsstab, Planung

Den genauen Aufbau des Ministeriums können Sie unserem Organisationsplan entnehmen.

Aktuell

  • Die Fotos zeigen verschiedene Ortstermine von Staatsminister Christian Bernreiter im Jahr 2022. © StMB
    © StMB
    25.01.2023

    Neu erschienen: Die Jahresbilanz 2022

    Nach ereignisreichen Monaten blicken wir auf das Jahr 2022 zurück: In unserer Jahresbilanz haben wir die vielfältigen Maßnahmen und Projekte der Staatsbauverwaltung übersichtlich in Zahlen, Daten und Fakten zusammengefasst.

    mehr
  • StM Christian Bernreiter mit Ministerialdirektorin Ingrid Simet und dem neuen Amtschef Dr. Thomas Gruber. © StMB
    © StMB
    03.05.2022

    Neue Hausspitze im StMB

    Nach rund vier Jahrzehnten im Dienst des Freistaats geht Amtschef Helmut Schütz in den Ruhestand und übergibt den Stab an Dr. Thomas Gruber, zuletzt Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr.

    mehr